Ausstellung

Salon- und Kabinenschifffahrt

Die Geschichte der motorenbetriebenen Passagierschifffahrt verläuft nicht parallel zu derjenigen der Grossgüterschifffahrt. Die Entwicklung, seit erstmals ein Passagierschiff, die Stadt «Frankfurt», am 28. Juli 1832 Basel erreichte, war turbulent und von vielen Auf und Abs geprägt.

Im frühen 20. Jahrhundert machten Salondampfer von sich reden. 1924 entsteht die Basler Personenschifffahrt und Mitte des letzten Jahrhunderts verkehren erstmals Kabinenschiffe, echte Hotelschiffe, auf der 832 km langen Strecke zwischen Rotterdam und Basel. Die Kabinenschifffahrt ist begründet und beginnt ihre eindrückliche Entwicklung. Die Anzahl der Kabinenschiffe unter Schweizer Flagge hat sich allein in den letzten zehn Jahren etwa verdoppelt und die Einheiten fahren auf allen wichtigen Wasserstrassen Europas.

Die Ausstellung ist reich bebildert und zeigt neben einem historischen Modell moderne Einheiten von Passagier- und Kabinenschiffen.

Anfahrt

Aktuelles

Sehr verehrte Besucherinnen und Besucher
Schweren Herzens haben wir auf Grund der aktuellen Lage rund um den CORONA-VIRUS beschlossen, unsere Ausstellung bis auf weiteres zu schliessen.
Mailanfragen für spätere Hafenführungen oder Anlässe werden innert Wochenfrist beantwortet.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute bei bester Gesundheit.
Rolf Schlebach, Geschäftsführer

Dear visitors
With a heavy heart we have decided to close our exhibition until further notice due to the current situation around the CORONA-VIRUS.
Mail inquiries for later harbour tours or events will be answered within a week.
We hope for your understanding and wish you all the best with best health.
Rolf Schlebach, Managing Director
 

Ab 5. März 2020:
Dienstag bis Sonntag:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

+41 61 631 42 65

.