Verein

Trägerschaft «Verkehrsdrehscheibe Schweiz»

Die Wiedereröffnung der Ausstellung in völlig neuer Konzeption im Jahre 1994 ermöglichten die Lotteriefonds der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, diverse Stiftungen und insbesondere Unternehmen mit ihren namhaften Beiträgen oder Realisierungen.
Der Verein ist Trägerorganisation der Ausstellung, deren Existenz zu einem guten Teil von seinen Mitgliedern und Gönnern abhängt. Als Einzel-, Firmen- oder Gönnermitglied unterstützen sie die Ziele des Vereins.

Der Trägerverein «Verkehrsdrehscheibe Schweiz» wurde mit folgenden Zielen gegründet:

  • Über die Geschichte Basels als Verkehrsdrehscheibe zu informieren.
  • Die Entwicklungsmöglichkeiten der Binnen- und Hochseeschifffahrt sowie des kombinierten Verkehrs aufzuzeigen.
  • Sonderausstellungen durchzuführen.
  • Fachbücher und Informationsschriften, Souvenirs und Artikel zum Thema Güterverkehr im «Shipping Shop» zu verkaufen.
  • Basel als Verkehrsdrehscheibe weiter bekannt zu machen.
  • Die umweltfreundlichen Binnenschifffahrt zu fördern.
  • Die Vorteile des kombinierten Verkehrs darzustellen.

Interesse?

Wir würden uns freuen, auch Sie in unserem Verein willkommen zu heissen und bedanken uns schon jetzt für Ihren Beitrag.

Mitgliedschaft beantragen

Anfahrt

Aktuelles

Sehr verehrte Besucherinnen und Besucher
Schweren Herzens haben wir auf Grund der aktuellen Lage rund um den CORONA-VIRUS beschlossen, unsere Ausstellung bis auf weiteres zu schliessen.
Mailanfragen für spätere Hafenführungen oder Anlässe werden innert Wochenfrist beantwortet.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute bei bester Gesundheit.
Rolf Schlebach, Geschäftsführer

Dear visitors
With a heavy heart we have decided to close our exhibition until further notice due to the current situation around the CORONA-VIRUS.
Mail inquiries for later harbour tours or events will be answered within a week.
We hope for your understanding and wish you all the best with best health.
Rolf Schlebach, Managing Director
 

Ab 5. März 2020:
Dienstag bis Sonntag:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

+41 61 631 42 65

.